Manuel Trappel muss noch Boden gutmachen

Sport / 11.10.2019 • 21:18 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Hardelot Platz 75 für Manuel Trappel nach drei Runden beim Turnier zur European Qualifying School in Hardelot. Wie schon auf der zweiten Runde spielte der Golfprofi aus Bregenz eine 71er-Runde, hält bei 221 Schlägen. Er verbuchte bei seinem Par-Ergebnis fünf Birdies, drei Bogeys und ein Doppelbogey. Trappel müsste, nachdem ihm der Start mit einem Score von 79 misslungen war, heute nochmals Boden gutmachen. Nur die Besten 25 erreichen die nächste Stufe der Qualifying School. VN-ko