Bregenz zittert sich zu einem Punkt

Sport / 13.10.2019 • 20:29 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Bregenz Ausgerechnet der Ex-Lauteracher Steven Nenning verhinderte den zweiten Sieg unter dem neuen Trainerduo Schnepf/Späth. Mit seinem zweiten Treffer in der Nachspielzeit (94.) rettete er den Schwarz-Weißen zumindest einen Punkt. Aufgrund zahlreicher Chancen am Ende nicht unverdient, dennoch bedauerte Simon Schnepf den verpassten Sieg. In einer hektischen Partie – zwölf Gelbe Karten – patzte Bregenz damit erneut im Kampf um einen der beiden Play-off-Plätze. Für Lauterach ist es ein wichtiger Punkt im Abstiegskampf. Siha

Tabelle

 1. Hella Dornbirner SV 14 11 1 2 35:17 + 18 34

 2. World-of-Jobs VfB Hohenems 14 8 3 3 31:19 + 12 27

 3. Cashpoint SCR Altach Juniors 14 8 0 6 36:25 + 11 24

 4. Transgourmet SW Bregenz 14 6 5 3 31:22 +  9 23

 5. SPG Zima FC Langenegg 14 6 3 5 27:28 –  1 21

 6. Meusburger FC Wolfurt 14 5 3 6 26:27 –  1 18

 7. SC Röfix Röthis 14 3 5 6 24:26 –  2 14

 8. Intemann FC Lauterach 14 2 6 6 25:33 –  8 12

 9. SC Austria Lustenau Amateure 14 3 3 8 22:43 – 21 12

10. RW Rankweil 14 3 1 10 28:45 – 17 10

Torschützenliste

12 Jan Stefanon (VfB Hohenems)

10 Kevin Bentele (Langenegg)

 9 David Schnellrieder (Altach Juniors)

 Matthias Flatz (RW Rankweil)

 Cordeiro Soares Junior Delcio (DSV)

 8 Andreas Röser (DSV)

So geht es weiter

15. Spieltag (19./20. Oktober 2019)

Dornbirner SV – SC Röthis Samstag, 14 Uhr

VfB Hohenems – SW Bregenz Samstag, 16 Uhr

FC Langenegg – Austria Amateure Samstag, 16 Uhr

FC Lauterach – RW Rankweil  Samstag, 17 Uhr

Altach Juniors – FC Wolfurt Sonntag, 16 Uhr