Feldkirch mit erstem Saisonsieg gegen Tabellenführer

Sport / 13.10.2019 • 17:32 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Feldkirch-Kapitänin Elisabeth Schneider erzielte acht Tore. VN/Lerch
Feldkirch-Kapitänin Elisabeth Schneider erzielte acht Tore. VN/Lerch

Feldkirch, Dornbirn Nach drei Spielen ohne Punktgewinn, darunter das 20:25 im Ländle-Derby, gelang der Equipe des HC Sparkasse BW Feldkirch im dritten Heimspiel in Serie in der Women Handball Austria (WHA) League der ersehnte Befreiungsschlag. Mit einem 27:24-Start-Ziel-Sieg in eigener Halle fügte man Leader Perchtoldsdorf/Vöslau die erste Niederlage zu und stürzte den fulminant in die Saison gestarteten Aufsteiger von der Tabellenspitze. Überragende Akteurinnen im Team von Coach Attila Czeteny waren Lilly Schneider und Laura Seipelt mit jeweils acht Treffern.

Im Gegensatz dazu konnte der SSV Dornbirn-Schoren die Rangordnung nicht auf den Kopf stellen und musste gegen Stockerau mit 31:33 (18:17) die vierten Saisoniederlage hinnehmen. Die Schwestern Julia und Adriana Marksteiner warfen je sieben Tore. In der Tabelle nehmen die Ländle-Klubs die Ränge neun und zehn ein. VN-JD

Handball

Women Handball Austria League 2019/20

HC Sparkasse BW Feldkirch – Perchtoldsdorf/Vöslauer HC 27:24 (16:12)

HC Sparkasse BW Feldkirch: Kara, Matyas, Bartek; Rederer, Jegenyes 1, Mayer 1, Vijunaite 2, Willi, Scheidbach 2, Pericevic 2, Kieber, Schneider 8, Nosch, Knestel, Mlinko 3, Seipelt 8/3

SSV Dornbirn-Schoren – UHC Stockerau 31:33 (18:17)

SSV Dornbirn-Schoren: Rauter, Roganovic; Kellenberger, Kojic, Ölz 7, Milicevic, Gerbis 7, Amann 1, Julia Marksteiner 7/2, Gander, Gladovic 2, Adriana Marksteiner 7/1

Tabelle  1. MGA/Fivers 5 5  0  0  138:109  +29  10

  2. Perchtoldsdorf/Vöslauer HC 5  4  0  1  159:133  +26 8

  3. Handball Wr. Neustadt 5  4  0  1  137:125  +12 8

  4. UHC Stockerau 5  3  1  1  130:134  -4 7

  5. WAT Atzgersdorf (M) 4  3  0  1  111: 85  +26 6

  6. Hypo Niederösterreich 3  2  0  1  89: 60  +29 4

  7. HIB Handball Graz 4  2  0  2  117:122  -5 4

  8. SC Ferlach/Feldkirchen 4  1  1  2  109:105  +4 3

  9. HC Sparkasse BW Feldkirch 4  1  0  3  91: 96  -5 2

 10. SSV Dornbirn-Schoren 5  1  0  4  123:137  -14 2

 11. UHC Eggenburg 5  0  0  5  125:158  -33 0

 12. ATV Trofaiach 5  0  0  5  108:173  -65 0

Nächste Spieltage der Ländle-Klubs

Handball Wr. Neustadt – SSV Dornbirn-Schoren Samstag, 19. 10., 19 Uhr

Hypo NÖ – HC Sparkasse BW Feldkirch Samstag, 19. 10., 19 Uhr

HC Sparkasse BW Feldkirch – HIB Handball Graz Samstag, 26. 10., 18 Uhr

SSV Dornbirn-Schoren – Perchtoldsdorf/Vöslauer HC Samstag, 26. 10., 19 Uhr

Hypo NÖ – SSV Dornbirn-Schoren Samstag, 2. 11., 19 Uhr

ATV Trofaiach – HC Sparkasse BW Feldkirch Samstag, 2. 11., 19 Uhr