Europacupreise führt in den sonnigen Süden und hohen Norden

Sport / 15.10.2019 • 16:50 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Europacupreise führt in den sonnigen Süden und hohen Norden
Nach den Erfolgen gegen Bozen und Skjern wartet auf Tine Poklar und den Alpla HC Hard nun Cuenca aus Spanien als letzte Hürde für den Einzug in die EHF-Gruppenphase. GEPA

Alpla HC Hard trifft im Europacup auf Cuenca aus Spanien und Bregenz auf Valur Reykjavík.