Kessler undankbare Fünfte

Sport / 15.10.2019 • 20:31 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Eine Medaille knapp verpasst hat Ringerin Jeannie Kessler bei den erstmals durchgeführten World Beach Games in Doha (Katar). Die 23-jährige Aktive des KSK Klaus belegte im Beach Wrestling in der 60-kg-Klasse (10 TN) den undankbaren fünften Platz. Kessler feierte Siege gegen Crystal Shanika Holder (Barbados, 3:2) und die Französin Juliette Marie Rondet (3:0), verlor die Kämpfe gegen Shauna Kempp (USA, 0:3) bzw. Kateryna Zhydachevska (Rom, 1:3) und verpasste als Gruppendritte die Teilnahme an der Medaillenentscheidung. ANOC/GEPA