fussballszene

Sport / 16.10.2019 • 18:46 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Festnahmen

Sofia In Bulgarien sind nach den Rassismus-Vorfällen beim EM-Qualispiel gegen England sechs bulgarische Fans festgenommen worden. Die Männer werden verdächtigt, an den Entgleisungen im Stadion beteiligt gewesen zu sein. Drei weitere Fans werden gesucht.

Rückkehr

Leipzig Neuzugang Hannes Wolf (20) will beim RB Leipzig früher als geplant ins Training einsteigen. „Der Plan ist, dass ich in den nächsten ein bis zwei Wochen bei Aufwärmübungen und Passformen langsam ins Mannschaftstraining integriert werde“, sagte der Mittelfeldspieler.

Unruhen

Barcelona Der für 26. Oktober angesetzte „Clasico“ zwischen Barcelona und Real soll vom Barca-Heimstadion Camp Nou ins Estadio Bernabeu verlegt werden. Dafür soll das zweite Meisterschaftsduell der Erzrivalen im März 2020 in Barcelona und nicht in Madrid stattfinden. Begründet wurde die Forderung mit den jüngsten gewaltsamen Protesten von katalanischen Unabhängigkeitsbefürwortern in Barcelona.

Abgang

Frankfurt Am Freitag (20.30 Uhr) empfängt die Eintracht zum Auftakt des achten Spieltages Leverkusen. Zuvor aber vermeldet die Hütter-Elf einen Abgang. Nicolai Müller (32) wechselt mit sofortiger Wirkung nach Australien.