EISHOCKEYSZENE

Sport / 17.10.2019 • 22:58 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Niederlage I

HRADEC KRALOVE Die Graz 99ers haben sich mit einer herben Niederlage beim tschechischen Club Mountfield HK aus der Champions Hockey League verabschiedet. Die bereits vor dem abschließenden Spiel als Schlusslicht der Gruppe feststehenden Steirer verloren beim Extraliga-Vertreter aus Hradec Kralove mit 1:7. Neben Mountfield stieg Frölunda als Gruppensieger ins CHL-Achtelfinale auf.

Niederlage II

EDMONTON Österreichs Eishockey-Stürmer Michael Raffl und die Philadelphia Flyers haben in der National Hockey League (NHL) die dritte Niederlage hintereinander kassiert. Die Flyers mussten sich bei den Edmonton Oilers mit 3:6 geschlagen geben, weil Stürmerstar Connor McDavid und Torhüter Mikko Koskinen groß aufspielten.