Saisonheimpremiere und Europacup-Generalprobe

Sport / 17.10.2019 • 20:00 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Maxime Dieudonne und Co. wollen am Sonntag bei der Saisonheimpremiere überzeugen.VN/Sams
Maxime Dieudonne und Co. wollen am Sonntag bei der Saisonheimpremiere überzeugen.VN/Sams

Kennelbach Nach dem Eröffnungsturnier in Baden, dem Gastspiel im TT-Intercup auf Sardinien bei Cagliari und dem 3:3 beim Liga­auftakt in der ersten Tischtennis-Bundesliga letzten Sonntag in Baden präsentieren sich die Herren des UTTC Raiffeisen Kennelbach erstmals in eigener Halle. Die Equipe aus der Hofsteiggemeinde rund um Kapitän Istvan Toth empfängt Sonntag (10 Uhr) das Team von Oberndorf an der Melk (NÖ) in der Sporthalle Klosterfeldgasse. Die Heimpremiere ist zugleich die Generalprobe für die zweite Vorrundenpartie im TT-Intercup (Europacup für Klubteams) am 26. Oktober (17 Uhr) gegen den CTT Royal Scharbeek aus Belgien. VN-JD