Lustenau und Wälder punkten, Feldkirch mit Nullnummer

Sport / 20.10.2019 • 21:40 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
EHC-Lustenau-Routinier Martin Grabher Meier war mit fünf Punkten klar der Mann des Spiels in der Heimpartie gegen die Zeller Eisbären.Lerch
EHC-Lustenau-Routinier Martin Grabher Meier war mit fünf Punkten klar der Mann des Spiels in der Heimpartie gegen die Zeller Eisbären.Lerch

Die Sticker holen innerhalb von 24 Stunden fünf Punkte.