Startdrittel nach Maß

Sport / 21.10.2019 • 22:43 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Denkwürdiges Drittel für die Vancouver Canucks. Das kanadische NHL-Team traf beim 3:2-Erfolg gegen die New York Rangers in einem Abschnitt in Gleich-, Über- und Unterzahl. Im Powerplay lauerte Bo Horvat zwischen den Bullykreisen, stellte auf 1:0 (7.). Brock Boeser traf zum 2:0 (14.). In Unterzahl startete Jay Beagle in der eigenen Zone, bezwang Goalie Henrik Lundqvist zum 3:0 (17.). ap