Pöltls Vertrag nicht vorzeitig verlängert

Sport / 22.10.2019 • 22:53 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

San Antonio Jakob Pöltl startet ohne vorzeitige Vertragsverlängerung bei den San Antonio Spurs in der Nacht auf Donnerstag in die neue NBA-Saison. Bis zum Fristende gab es keine Einigung. „Ich hätte schon gerne vorzeitig verlängert, aber es gab verschiedene Vorstellungen“, sagte der Basketball-Profi in einer Aussendung. Der 24-jährige ist daher im Sommer ein sogenannter „Restricted Free Agent“. Damit können die Spurs dann bei Angeboten anderer Teams gleichziehen, wollen sie Pöltl halten.