Hütter-Team strebt Premiere an

Sport / 23.10.2019 • 20:27 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Frankfurt Noch fehlt der Eintracht ein Sieg – bislang zwei Remis und zwei Niederlagen – gegen belgische Klubs auf europäischer Ebene. Heute eröffnet sich der Elf von Trainer Adi Hütter die nächste Chance im Heimspiel gegen Standard Lüttich. „Wir wollen mit einem Sieg vorlegen und uns eine perfekte Ausgangsposition schaffen“, sagte der Altacher vor dem ersten Duell.