Bereit, etwas zu riskieren

Sport / 24.10.2019 • 21:28 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
Bereit, etwas zu riskieren

Johannes Strolz, Magnus Walch und Patrick Feurstein möchten in Sölden Weltcuppunkte einfahren.