Federer pausiert und sammelt Kraft

Sport / 28.10.2019 • 19:54 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Basel Tennis-Star Roger Federer verzichtet auf eine Teilnahme am dieswöchigen Masters-1000-Turnier in Paris-Bercy. Der 38-jährige Schweizer will sich nach seinem zehnten Triumph in Basel auf die ATP-Finals in zwei Wochen in London konzentrieren. Er sei enttäuscht, dass er sich zurückziehen müsse, ließ Federer am Tag nach seinem 103. Sieg auf der ATP-Tour verlauten. „Aber ich muss meine Kräfte einteilen, weil ich so lang wie möglich auf der Tour spielen will.“