Lakers gaben Spurs das Nachsehen

Sport / 04.11.2019 • 21:05 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Lakers-Star LeBron James war von den Spurs nicht zu stoppen.ap
Lakers-Star LeBron James war von den Spurs nicht zu stoppen.ap

San Antonio Die San Antonio Spurs haben den Schlager in der National Basketball Association (NBA) gegen die Los Angeles Lakers mit 96:103 verloren und mussten die erste Heimniederlage der Saison hinnehmen. Jakob Pöltl kam 19:09 Minuten zum Einsatz. Er bilanzierte mit einem Punkt, zwei Rebounds und je einem Steal sowie blocked shot. LeBron James legte ein Triple-Double aufs Parkett, er verbuchte 21 Punkte, elf Rebounds und 13 Assists.