Leipzig in Stimmung

Sport / 04.11.2019 • 21:53 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

RB Leipzig fährt in Hochstimmung nach St. Petersburg. Vor einer Woche hatte Trainer Julian Nagelsmann noch von Krise bei RB Leipzig gesprochen, seitdem zeigten sich die Roten Bullen in Form. Nach den zwei Tore-Spektakeln in Liga (8:0 gegen Mainz) und Pokal (6:1 in Wolfsburg) will Leipzig mit den ÖFB-Teamspielern Marcel Sabitzer (Bild), Konrad Laimer und Stefan Ilsanker gegen Zenit einen großen Schritt in Richtung Achtelfinale machen. „Wir müssen diesen Schwung mitnehmen und versuchen, so lange wie möglich auf dieser Welle zu bleiben“, sagte Stürmer Yussuf Poulsen. AFP