Neuer WADA-Chef mit Ansagen

Sport / 05.11.2019 • 21:10 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Witold Banka will mehr Geld für den Kampf gegen das Doping.ap
Witold Banka will mehr Geld für den Kampf gegen das Doping.ap

Kattowitz Wenn den großen Worten auch Taten folgen, brechen für Dopingbetrüger schwere Zeiten an. „Die Zukunft des Kampfes gegen Doping beginnt heute“, verkündete der designierte WADA-Präsident Witold Banka (35) auf der Welt-Anti-Doping-Konferenz in Kattowitz. „Es ist lächerlich, dass eine Organisation mit dem Status einer globalen Regulierungsbehörde ein Budget von weniger als 40 Millionen US-Dollar hat“, kritisierte der Ex-Leichtathlet, der am 1. Jänner Nachfolger von Craig Reedie wird.