Dornbirn und Wolfurt im Doppelpack siegreich

Sport / 10.11.2019 • 20:45 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Mira Fiel (l.) und Eva Stockklauser feierten im Dornbirn-Trikot gegen Oberndorf den ersten Saisonsieg.VN/Lerch
Mira Fiel (l.) und Eva Stockklauser feierten im Dornbirn-Trikot gegen Oberndorf den ersten Saisonsieg.VN/Lerch

Dornbirn, wolfurt Erstmals in dieser Saison können beide heimischen Klubs in der zweiten Volleyball-Bundesliga über einen siegreichen Doppelpack jubeln. Die Herren des Raiffeisen VC Wolfurt setzten sich im Nachzüglerduell gegen die SG Supervolley OÖ mit 3:2 durch und nehmen Rang sechs in der Tabelle ein. Im fünften Heim- und siebten Saisonspiel konnten dann die Damen des VC Raiffeisen Dornbirn mit dem 3:1-Erfolg gegen Oberndorf den langersehnten ersten Sieg einfahren.

Erwartungsgemäß mussten sich die in der Vorarlberger Landesliga spielenden Dornbirn Ladys im Viertelfinale des österreichischen Cups gegen Titelverteidiger Linz-Steg mit 0:3 geschlagen geben und schieden aus. VN-JD

Volleyball

Zweite Bundesliga der Herren 2019/20

Grunddurchgang Gruppe 1

Raiffeisen VC Wolfurt – SG Supervolley OÖ  3:2 (21:25, 25:23, 20:25, 28:26, 18:16)

Punkte Raiffeisen VC Wolfurt: Schaugg 25, Winder 17, Aaron Kritzinger 14, Simon Kritzinger 10, Kreutziger 6, Rinderer, Vonach und Böhler je 2

Tabelle  1. TV Oberndorf 7  7  0 21: 4 21

  2. SU St. Pölten 7  6  1 19: 7 18

  3. VC Mils 7 5 2 17:10 14

  4. Tirol Volleyballteam 7  4  3 17:11 14

  5. PSV Salzburg 7  5  2 17:13 12

  6. Raiffeisen VC Wolfurt 7  3  4 11:15 8

  7. SG Bisamberg/Hollabrunn  8  2  6 13:22 7

  8. SG Supervolley OÖ 8  2  6 12:22 5

  9. Union VBC Steyr 7 1 6 10:20 5

 10. ATSV Lenzing 7  1  6 7:20 4

Nächste Spiele des VC Wolfurt: ATSV Lenzing – Raiffeisen VC Wolfurt, 16. 11., 18 Uhr; Raiffeisen VC Wolfurt – PSV Salzburg, 17. 11., 14 Uhr

Zweite Bundesliga der Damen 2019/20

Grunddurchgang Gruppe 1

VC Raiffeisen Dornbirn – TV Oberndorf 3:1 (25:17, 22:25, 25:19, 26:24)

Punkte VC Raiffeisen Dornbirn: Lina Hinteregger, Qehaja je 13, Hefel 10, Stockklauser 8, Fiel 7, Kücükogul 6, Tribus 4, Sarah Hinteregger 2

Tabelle  1. SG Bisamberg/Hollabrunn  7  7  0 21: 4 20

  2. UVV Seekirchen 7 6 1 20: 6 18

  3. SG Hotvolley Ybbs/Nibelungengau  6 4 2 15:11 11

  4. Union Inzing 6 3 3 13:10 10

  5. TV Oberndorf 8 4 4 15:16 10

  6. SG Trofaiach/Eisenerz 2 7 3 4 12:14 10

  7. ASKÖ Linz-Steg 2 7 3 4 11:14 9

  8. ASKÖ Purgstall 7 3 4 10:15 9

  9. VC Raiffeisen Dornbirn 7 1 6 9:19 5

 10. SG Schwertberg/Perg/Ried/Naarn 2 6 0 6 1:18 0

Nächste Spiele VC Dornbirn: VC Raiffeisen Dornbirn – SG Hotvolley Ybbs/Nibelungengau, 17. 11. 12 Uhr; UVV Seekirchen – VC Raiffeisen Dornbirn, 23. 11., 18 Uhr; SG Schwertberg/Perg/Ried/Naarn 2 – VC Raiffeisen Dornbirn, 24. 11., 11 Uhr

Österreichischer Cup der Damen 2019/20

Viertelfinale

VC Raiffeisen Dornbirn – ASKÖ Linz-Steg 0:3 (8:25, 13:25, 22:25)

Punkte VC Raiffeisen Dornbirn nicht gemeldet