Haaland entscheidet das Spitzenspiel

Sport / 10.11.2019 • 19:43 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Erling Haaland erzielte drei Tore beim 3:0-Sieg von RB Salzburg über Wolfsberg.Gepa
Erling Haaland erzielte drei Tore beim 3:0-Sieg von RB Salzburg über Wolfsberg.Gepa

Wolfsberg RB Salzburg bleibt auch in der 14. Runde der Bundesliga weiter ungeschlagen. Der amtierende Meister besiegte den Wolfsberger AC auswärts in einer abwechslungsreichen Partie mit 3:0 (1:0). Matchwinner war wieder einmal das norwegische Wunderkind Erling Haaland. Für den erst 19-Jährigen war es der 15. Treffer in der Bundesliga, insgesamt hält er bei 26 Toren in 18 Pflichtspielen für RB Salzburg.