Neun Karatekas mit goldenem Doppelpack

Sport / 12.11.2019 • 19:07 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
Der KC SeiBuKan Dornbirn war mit 16 ersten, elf zweiten und acht dritten Plätzen der erfolgreichste Verein.Grafoner
Der KC SeiBuKan Dornbirn war mit 16 ersten, elf zweiten und acht dritten Plätzen der erfolgreichste Verein.Grafoner

KC Dornbirn war mit 35 Top-3-Plätzen erfolgreichster Verein bei der Landesmeisterschaft.

Koblach Der Karatesport boomt in Vorarlberg. Bei der 43. Landesmeisterschaft in Koblach gab es mit 225 Karatekas aus elf Vereinen eine Rekordbeteiligung. Gekämpft wurde um Titel, Medaillen und Platzierungen im Kumite in 25 Klassen und in der Kata in zehn Kategorien, dazu kamen je sechs Mannschaftsbewerbe in beiden Stilarten.

In den Openbewerben ging Gold im Kumite an Marijana Maksimovic (Hofsteig) und Mihael Dujic (Dornbirn). In der Kata gingen die höchsten Auszeichnungen an Jacqueline Berger (Höchst) und Nationalteamsportler Vincent Forster (Hofsteig). Letzterem gelang so wie Dujic eine erfolgreiche Titelverteidigung. Erfolgreichste Kämpferin war Dajana Maksimovic mit Gold in der Kata der Kadettinnen im Einzel und in der Mannschaft sowie Bronze im Openbewerb.

Zu Meisterehren sowohl im Einzel als auch in der Mannschaft kamen in der Kata neben Dajana Maksimovic noch Emil Wagner (Unter 12, Dornbirn). Im Kumite durften sich Marijana Maksimovic, die fünf KC-Götzis-Aktiven Hanna Devigili (Juniorinnen), Carmen Platisa (Kadettinen), Andreas Nitz (Junioren), Martin Mäker, Tobias Ofenbeck (beide Unter 14) und Sara Hubmann (Unter 12, Hofsteig) über einen goldenen Doppelpack im Einzel und im Team freuen.

Mit 16 ersten, elf zweiten und acht dritten Plätzen war der KC SeiBuKan Dornbirn der erfolgreichste Verein. Dahinter folgen mit 29 Top-3-Plätzen (15/11/3) der KC Götzis bzw. Karate Hofsteig mit 21 Medaillen (5/5/11). Auf den weiteren Rängen folgen der KC Kleiner Drache Mäder mit 13 (4/5/4), der KC Lustenau mit zwölf (3/3/6) und KC Koblach (2/1/1), der KC Höchst (2/0/2) sowie der KC Blumenegg (1/3/0) mit je vier Podestplätzen. Komplettiert wird die Wertung durch den KC Krumbach mit fünf (0/3/2), den KC Feldkirch mit vier (0/3/1) Medaillen bzw. eine Silberne für Rankweil. VN-JD

Karate Landesmeisterschaft 2019 in Koblach

Die Top 3 in den jeweiligen Klassen

Kumite

Damen: 1. Marijana Maksimovic Hofsteig

 2. Anina Maissen Krumbach

 3. Medina Mirgi Dornbirn

Herren: 1. Mihael Dujic Dornbirn

 2. Matej Draguljic Dornbirn

Unter 21: 1. Marijana Maksimovic Hofsteig

 2. Medina Mirgi Dornbirn

 1. Matej Draguljic Dornbirn

 2. Mihael Dujic Dornbirn

Junioren

53 kg: 1. Vanessa Giesinger Götzis

 2. Stella Kleinekathöfer Götzis

+59 kg: 1. Hanna Devigili Götzis

61 kg: 1. Hamsat Israilov Lustenau

Kadetten

54 kg: 1. Esra Tugba Armut Dornbirn

 2. Emilia Häfele Dornbirn

 3. Sara Tuttner Dornbirn

+54 kg: 1. Carmen Platisa Gözis

 2. Kristin Mathis Götzis

 3. Chiara Lea Mathis Mäder

52 kg: 1. Yannick Böhler Lustenau

 2. Jakob Kleinekathöfer Götzis

 3. Niklas Denz Koblach

57 kg: 1. Andreas Nitz Götzis

 2. Vincent Kleinekathöfer Götzis

 3. Leon Giesinger Götzis

+57 kg: 1. Adrian Nigsch Blumenegg

 2. Furkan Özmen Götzis

 3. Adrian Strbac Dornbirn

Unter 14

35 kg: 1.Lara Elif Keskin Dornbirn

 2. Emilie Mc Kenna Feldkirch

 3. Antonia Veits Hofsteig

  Kathalina Grafoner Hofsteig

45 kg: 1. Sarah Rupp Dornbirn

 2. Yagmur Arasel Dornbirn

 3. Marina Zelenovic Rankweil

50 kg: 1. Sara Skrijelj Lustenau

 2. Valerie Berchtold Götzis

 3. Michelle Flecker Hofsteig

+50 kg: 1. Milijana Dujic Dornbirn

 2. Magdalena Mähr Götzis

 3. Emilia-Marie Walser Feldkirch

50 kg: 1. Martin Märker Götzis

 2. David Nussbaumer Hofsteig

 3. Rouven Maly Höchst

55 kg: 1. Tobias Ofenbeck Götzis

 2. Tobias Ausserer Götzis

 3. Arnes Islamovic Dornbirn

+55 kg: 1. Pascal Mathis Mäder

 2. Andreas Plank Feldkirch

Unter 12

30 kg: 1. Maya Drexel Götzis

 2. Jana Knünz Rankweil

 3. Lara Schnetzer Rankweil

  Hatice Kocabay Hofsteig

36 kg: 1. Sara Hubmann Hofsteig

 2. Lea Rupp Hofsteig

 3. Lara Rupp Hofsteig

+36 kg: 1. Darina Märker Götzis

 2. Büsra Bacak Dornbirn

 3. Ceylin Bayram Lustenau

  Sophie Tomberger Hofsteig

38 kg: 1. Jens Mathis Götzis

 2. Diego Fitz Mäder

 3. Marius Brändle Rankweil

+38 kg: 1. Tobias Fleisch Götzis

 2. Pascal Platisa Götzis

 3. Lenny Rüdisser Götzis

  Elvis Camdzic Lustenau

Unter 10: 1. Anna Albl Mäder

 2. Maya Sandholzer Mäder

 3. Valentina Marent Hofsteig

  Mira Bayram Lustenau

 1. Mathias Denz Koblach

 2. Leon Joel Moser Hofsteig

 3. Jakob Kind Rankweil

Kata

Damen:  1. Jacqueline Berger  Höchst

 2. Anina Maissen Krumbach

 3. Dajana Maksimovic Dornbirn

Herren:  1. Vincent Forster  Hofsteig

Kadetten: 1. Dajana Maksimovic Dornbirn

 2. Amina Islamovic Dornbirn

 3. Sophia-Maria Lamprecht Krumbach

  Emilia Häfele Dornbirn

 1. Adrian Strbac Dornbirn

 2. Niklas Denz Koblach

Unter 14: 1. Milijana Dujic Dornbirn

 2. Aurora Kühne Feldkirch

 3. Kathalina Grafoner Hofsteig

  Antonia Veits Hofsteig

 1. Felix Wagner Dornbirn

 2. David Nussbaumer Hofsteig

 3. Rouven Maly Höchst

  Pascal Mathis Mäder

Unter 12: 1. Riana Maly Höchst

 2. Ceylin Bayram Lustenau

 3. Lara Schnetzer Rankweil

  Jana Knünz Rankweil

 1. Emil Wagner Dornbirn

 2. Emirhan Bülbül Lustenau

 3. Lenny Rüdisser Götzis

  Matteo Calzone Mäder

Unter 10: 1. Maya Sandholzer Mäder

 2. Lucia Zelic Mäder

 3. Anna Albl Mäder

  Mira Bayram Lustenau

 1. Mathias Denz Koblach

 2. Eric Schnetzer Mäder

 3. Leon Joel Moser Hofsteig

  Malik Öcal Dornbirn