Ronaldos Jagd nach nächster Bestmarke

Sport / 15.11.2019 • 22:51 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Cristiano Ronaldo steht nach seinem Triplepack gegen Litauen vor einem Jubiläum. Portugals Rekordtorjäger will im Auswärtsspiel morgen in Luxemburg die 100-Tore-Marke im Trikot der „Selecao“ knacken und dem Europameister damit auch das Ticket für die Endrunde 2020 bescheren. Bei 98 Treffern hält der 34-Jährige aktuell. 100 Tore für eine Nationalauswahl hat bisher nur Irans Ali Daei (109 Treffer) erzielt. Kommendes Jahr könnte Ronaldo damit eine weitere Bestmarke jagen. AFp