Lokalsport in Kürze

Sport / 17.11.2019 • 20:32 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

EM-Silber und Bronze für Joel Wolfgang

Gersthofen Bei der in Gersthofen (Landkreis Augusburg) ausgetragenen U-18-Europameisterschaft im Boccia konnte sich Joel Wolfgang ausgezeichnet ins Szene setzen. Der Aktive des BC Hard holte sich im Einzelbewerb die Silbermedaille und durfte sich zudem über die Bronze im Teambewerb zusammen mit den Tirolern Evi Werth, Sonja Gleissner und Simon Gadner freuen.

SKC Koblach festigt Tabellenführung

Koblach Mit einem 6:2-Heimsieg gegen Verfolger SKC Schneegattern haben die Herren des SKC Koblach ihre Spitzenposition in der zweiten Bundesliga West des österreichischen Sportkegel- und Bowlingverbands (ÖSKB) weiter ausgebaut. Nach dem neunten Sieg im neunten Saisonsspiel haben die Koblacher nun vier Punkte Vorsprung und haben praktisch den Herbstmeistertitel in der Tasche. Die weiteren beiden Ländle-Teams mussten Niederlagen hinnehmen. ESV Bludenz (2:6 gegen Jenbach) und der SKC EHG Dornbirn (3:5 ggen Kremstalerhof) befinden sich als Zehnter und Zwölfter in Abstiegsgefahr. In der ersten Bundesliga nehmen die Damen des SKC EHG Dornbirn nach dem 6:2-Heimsieg über Kremstalerhof den vierten Tabellenrang ein.

Einzig Hörbranz kann überzeugen

Koblach Licht und Schatten bei den Vorarlberger Ringerstaffeln in den Hinkämpfen der Klassierungsrunde in der ersten Bundesliga. Der KSV Götzis musste sich im ersten Duell um Bronze beim RSC Inzing mit 16:40 (18:113) geschlagen geben. Im Gegensatz wahrte der AC Hörbranz mit dem 51:8 (130:31) beim KSV Söding die Chance auf Rang fünf im Endklassement vor dem Rückkampf am 23. November. In der zweiten Bundesliga unterlag der URC Wolfurt im ersten Kampf um Rang drei gegen die KG Wien mit 15:27 (43:54) und die KSK Klaus Juniors um Rang sieben gegen Leodning mit 20:22 (33:35). VN-JD