Brändle heißer Tipp für Olympia-Ticket

Sport / 18.11.2019 • 21:38 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien Österreich verfügt in den Rad-Straßenrennen der Olympischen Spiele 2020 in Tokio über drei Quotenplätze bei den Herren und einen bei den Damen. Im Zeitfahren ist es einer für die Männer, für Frauen wurde im bereits beendeten Qualifikationszeitraum kein Quotenplatz erreicht. Heißer Kandidat für das Ticket im Zeitfahren ist Matthias Brändle. Diese Aufteilung gab der Internationale Radsport-Verband (UCI) nun bekannt. Der 29-jährige Hohenemser steht bei Cycling Academy unter Vertrag.