Schneller Jobwechsel für Beierlorzer

Sport / 18.11.2019 • 21:38 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Hat einen neuen Job und deshalb gut lachen: Trainer Achim Beierlorzer.afp
Hat einen neuen Job und deshalb gut lachen: Trainer Achim Beierlorzer.afp

Mainz Achim Beierlorzer wird neuer Trainer beim FSV Mainz 05. Der 51-Jährige, der erst am 9. November beim 1. FC Köln gehen musste, habe einen Vertrag bis zum Sommer 2022 unterschrieben, teilte der Bundesligist mit.

Beim abstiegsbedrohten Verein spielen Karim Onisiwo und Phillipp Mwene. Auch bei seinem Ex-Klub ist die Suche beendet: Markus Gisdol folgt als Trainer beim Tabellen-Vorletzten. Überraschend wurde zudem noch Horst Heldt als neuer Sportchef vorgestellt.