Boykottdrohung wegen Airbnb

Sport / 21.11.2019 • 20:20 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Paris In Frankreich erhöht sich der Widerstand gegen Airbnb als Olympia-Sponsor. Der französische Hotelverband UMIH erklärte, er setze aus Protest gegen die US-Unterkunftsvermittlungsplattform seine Teilnahme an den Vorbereitungen für die Sommerspiele in Paris 2024 aus. Nach Angaben der Pariser Organisatoren sind über den Verband bereits mehr als 40.000 Hotelzimmer reserviert. Das IOC hatte Airbnb als neuen Sponsor präsentiert, dies gilt bis zu den Sommerspielen 2028 in Los Angeles.