Denver beendet Houstons Siegesserie

Sport / 21.11.2019 • 20:20 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Die Denver Nuggets stoppen den James-Harden-Express der Houston Rockets.getty
Die Denver Nuggets stoppen den James-Harden-Express der Houston Rockets.getty

Denver Nach acht Siegen in Serie hat es für Houston in der National Basketball Association (NBA) wieder eine Niederlage gesetzt. Die Rockets unterlagen auswärts den ebenfalls stark in die Saison gestarteten Denver Nuggets 95:105. Der Schlüssel zum Erfolg für das Heimteam war die starke Defensive. Denver gelang es als erster Mannschaft in dieser Saison, Houston unter 100 Punkten zu halten. Für Denver war es der erste Sieg über das Team von Rockets-Superstar James Harden seit drei Jahren.