Erste EM-Gruppe ist schon fast fix

Sport / 22.11.2019 • 20:02 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Nyon WM-Achtelfinalist Dänemark darf bei der EURO 2020 alle seine drei Spiele im eigenen Stadion austragen und genießt auch im Gastgeber-Duell mit Russland Heimrecht. Die Gruppe B ist damit schon vor der eigentlichen Auslosung am 30. November in Bukarest fast komplett: Russland und Dänemark sind wegen der Gastgeber-Städte St. Petersburg und Kopenhagen gesetzt. Der Gruppenkopf ist Belgien, nachdem Spanien, England, Italien und Deutschland allesamt Ausrichter sind und die Ukraine aus politischen Gründen nicht mit Russland in eine Gruppe gelost werden darf. Bei der Auslosung in Bukarest entscheidet sich in der kommenden Woche noch das vierte Team der EM-Gruppe B. Die Auswahl ist aber nicht besonders groß: Wegen weiterer Vorgaben zu Gastgebern und politisch nicht möglichen Duellen kommen lediglich Finnland und Wales infrage.