Handball

Sport / 22.11.2019 • 21:16 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Spusu Liga der Männer 2019/20

Hauptrunde, 14. Spieltag

SG Handball West Wien – UHK Krems 31:35 (15:19); HSG Graz – HC Fivers WAT Margareten 28:30 (15:17); SC Ferlach – Schwaz Handball Tirol, Samstag, 19 Uhr; HC Linz – HSG Bärnbach/Köflach, Samstag, 19 Uhr;

Bereits am Mittwoch gespielt: Bregenz Handball – Alpla HC Hard 18:23 (10:13)

Tabelle  1. HC Fivers WAT Margareten 14  11  0  3  427:363  +64  22

  2. Alpla HC Hard 14  9  0  5  380:358  +22 18

  3. UHK Krems (M) 13  8  1  4  377:354  +23 17

  4. SC Ferlach 13  8  1  4  351:348  +3  17

  5. Schwaz Handball Tirol  13  7  0  6  337:343  -6  14

  6. HSG Graz 14  6  0  8  401:398  +3  12

  7. SG Handball West Wien 14  6  0  8  370:374  -4  12

  8. Bregenz Handball 13  5  0  8  318:336  -18 10

  9. HC Linz 13  3  2  8  365:379  -14  8

 10. HSG Bärnbach/Köflach 13  2  0  11  298:371  -73  4

Erklärung: Die Top-5-Klubs nach dem Grunddurchgang bestreiten ab Februar die Bonusrunde (mit halbierter Punkteanzahl). Bei Punktegleichstand von zwei oder mehreren Mannschaften entscheiden die direkten Duelle über die Platzierung.

Die nächsten Spiele der Ländle-Klubs: HSG Bärnbach/Köflach – Bregenz Handball, 29. 11.,
19 Uhr (HR: 29:24); Alpla HC Hard – SG Handball West Wien, 30. 11., 19 Uhr (HR: 24:27); UHK Krems – Bregenz Handball, 3. 12., 19 Uhr (HR: 32:25); Bregenz Handball – HC Fivers WAT Margareten, 6. 12., 19 Uhr (HR: 24:27); SC Ferlach – Alpla HC Hard, 7. 12., 19 Uhr (HR: 30:27)