Nächster Starter für ÖSV-Biathlon-Team ermittelt

Sport / 22.11.2019 • 20:50 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Obertilliach Tobias Eberhard hat sich bei Qualifikationsrennen in Obertilliach den fünften Startplatz im ÖSV-Herrenteam für den Biathlon-Weltcup-Auftakt ab 30. November in Östersund gesichert. Sein Bruder Julian Eberhard, Simon Eder, Dominik Landertinger und Felix Leitner hatten für die Bewerbe in Schweden Fixtickets. Der sechste und letzte Platz wird erst in einer Woche nach dem IBU-Cup in Sjusjöen vergeben. Bei den Damen komplettieren Julia Schwaiger, Christina Rieder und Dunja Zdouc das rot-weiß-rote Aufgebot. Lisa Hauser und Katharina Innerhofer waren gesetzt. Die Siege bei den Testrennen am Donnerstag und Freitag im tief verschneiten Obertilliach gingen an Landertinger, der Sprint und Verfolgung gewann, sowie Innerhofer und Hauser.