Raubkatzenduell Lions gegen Panthers

Sport / 22.11.2019 • 21:16 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Dornbirn Drei Tage nach dem 102:99-Erfolg zum Auftakt des ÖBV-Cups bei Ligakonkurrent Salzburg wartet auf die Raiffeisen Dornbirn Lions erneut eine strapaziöse Reise. Im Schlagerspiel der elften Runde der zweiten Basketball-Bundesliga gastieren die aktuell punktegleich mit Leader Güssing/Jennersdorf zweitplatzierten Lions im Duell der Raubkatzen am Samstag (17 Uhr) bei den Fürstenfeld Panthers. Die Steirer, die aufgrund des fehlenden Nachweises der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit (Mindestbudget Euro 350.000 Euro) aus der A-Liga absteigen mussten, nehmen den fünften Tabellenrang ein. VN-JD