Österreichs Damen mit Turniersieg

Sport / 24.11.2019 • 22:23 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Beate Scheffknecht zeigte im Dress des Nationalteams eine starke Leistung.Gepa
Beate Scheffknecht zeigte im Dress des Nationalteams eine starke Leistung.Gepa

Cheb Österreichs Damennationalteam holte sich nach dem 26:24 (11:10)-Sieg gegen Tschechien den Sieg im Vier-Nationen-Turnier in Cheb (Cze). Mit einer überragenden Leistung gaben Beate Scheffknecht und Particia Kovacs im Spiel der Österreicherinnen den Ton an. Mit zusammen 16 Toren legten sie den Grundstein für den Sieg und gaben den jüngeren Spielerinnen Klara Schlegel und Nina Neidhart die nötige Sicherheit. „Wir haben uns gegen eine starke tschechische Mannschaft durchgesetzt“, zeigte sich Teamchef Herbert Müller stolz.