Amanda Salzgeber muss Pause einlegen

Sport / 25.11.2019 • 21:26 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Trotz Gipsverband in guter Laune: Amanda Salzgeber.Insta
Trotz Gipsverband in guter Laune: Amanda Salzgeber.Insta

Schwarzach Amanda Salzgeber im Pech: Die 17-jährige ÖSV-C-Kader-Läuferin riss sich bei einem Sturz im Riesentorlauftraining auf der Hochwurzen (St) das Syndesmoseband ein und erlitt eine Blutung am Schienbein. Die Montafonerin muss den Fuß ruhigstellen, in der Klinik von Dr. Christian Schenk wurde ihr ein Gips verpasst. VN-ko