Bludenzer Rennrodler ließen im Olympiaeiskanal die Kufen glühen

Sport / 26.11.2019 • 12:05 Uhr / 7 Minuten Lesezeit
8029 Tage nach dem letzten Triumph von Andrea Tagwerker am 30. November 1997 sorgte Jonas Müller für den nächsten Bludenzer Weltcuperfolg im Einsitzer. APA

Sprintweltmeister Jonas Müller zeigt bei Weltcup in Innsbruck groß auf und freut sich über Debüt von Bruder Yannick.