Ein Dutzend Medaillen geholt

Sport / 26.11.2019 • 19:52 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Die VBV-Equipe bei der Schülermeisterschaft in Judenburg.Verband
Die VBV-Equipe bei der Schülermeisterschaft in Judenburg.Verband

Anja Rumpold und Simon Sütterlüti mit goldenen Auftritten bei Badminton-Titelkämpfen.

judenburg Insgesamt 80 Mädchen und Burschen aus über 25 Vereinen und allen Bundesländern machten bei der österreichischen Schülermeisterschaft im Badminton in Judenburg Jagd auf Titel, Medaillen und Platzierungen. Der Vorarlberger Fachverband (VBV) war mit insgesamt 14 Aktiven aus sechs Klubs vertreten und durfte sich in den drei Altersklassen und insgesamt 14 Bewerben über zwei Goldene, vier Silberne und sechs Bronzene freuen.

Bei den Unter-15-Jährigen holte Anja Rumpold (BC Götzis) im Doppel zusammen mit der Ohlsdorferin Sarah Dlapka den Meistertitel. Zudem gab es für Rumpold noch Bronze im Einzel und im Mixed an der Seite von Jakob Rinner (UBC Egg). Mit drei Vizemeistertiteln lieferte Ilija Nicolussi (UBSC Wolfurt) ebenfalls eine gelungene Talentprobe. Sowohl Rumpold als auch Nicolussi sind Schüler am Sportgymnasium Dornbirn.

In der Klasse der Unter-13-Jährigen sicherte sich Simon Sutterlüti (UBSC Dornbirn) im Doppel zusammen mit dem Ohldorfer Sebastian Huber die höchste Auszeichnung und wurde zudem Dritter im Mixed.

In den erstmals durchgeführten Bewerben der Unter-11-Klasse wurde Laura Waltl (UBSC Wolfurt) Vizemeisterin im Einzel und für Fabian Kalb/Jonas Stossier (Fußach/Hohenems) bzw. Moritz Bürger/Moritz Vogel (Fußach) gab es Bronze im Mixed. VN-JD

Badminton

Österreichische Schülermeisterschaft 2019 in Judenburg

Die Top-3-Plätze für Vorarlberg

Unter 15

Mädcheneinzel: 3. Anja Rumpold BC Götzis

Burscheneinzel: 2. Ilija Nicolussi UBSC Wolfurt

Mädchendoppel: 1. Anja Rumpold/Sarah Dlapka BC Götzis/OÖ

Burschendoppel: 2. Ilija Nicolussi/Jakob Rinner UBSC Wolfurt/UBC Egg

Mixeddoppel: 2. Ilija Nicolussi/Lena Krug UBSC Wolfurt/St

 3. Jakob Rinner/Anja Rumpold UBC Egg/BC Götzis

Unter 13

Mädcheneinzel: 3. Fiona Scrinzi UBSC Wolfurt

Burschendoppel: 1. Simon Sutterlüti/Sebastian Huber UBC Dornbirn/OÖ

Mixeddoppel: 3. Simon Sutterlüti/Amelie Kober UBC Dornbirn/W

Unter 11

Mädcheneinzel: 2. Laura Waltl UBSC Wolfurt

Burschendoppel: 3. Fabian Kalb/Jonas Stossier BCV Fußach/BSV Hohenems

 3. Moritz Bürger/Moritz Vogel BCV Fußach