Van Basten sorgt mit Nazigruß für Eklat

Sport / 26.11.2019 • 19:52 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Amsterdam Van Basten hatte mit dem Ausspruch „Sieg Heil“ Kritik und Wirbel ausgelöst, auch außerhalb der Niederlande. Der 55-Jährige saß beim Erstliga-Spiel Ajax Amsterdam gegen Almelo als TV-Experte im Studio des Senders. Vor dem Spiel wurde Almelos deutscher Trainer Frank Wormuth interviewt. Kurz nach dem Gesprächs hört man den ehemaligen Weltklassestürmer im Studio die Worte „Sieg Heil“ sagen. Wenig später entschuldigte er sich für das Nazi-Vokabular.