Abfahrtstraining in Lake Louise abgesagt

Sport / 27.11.2019 • 22:50 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Lake Louise Das erste Training für die Herren-Weltcup-Abfahrt in Lake Louise ist gestern abgesagt worden. Grund ist schlechtes Wetter in Calgary, das es unmöglich macht, bei Notfällen den Hubschrauber zum dortigen Spital zu fliegen. Daher hat sich die Jury entschieden, den Trainingslauf zu streichen. Heute und morgen stehen jeweils zwei Läufe auf dem Programm.