Gipfeltreffen um den Halbzeittitel

Sport / 29.11.2019 • 21:48 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Rene Nichterwitz und Wolfurt wollen Tabellenführung verteidigen.VN/Sams
Rene Nichterwitz und Wolfurt wollen Tabellenführung verteidigen.VN/Sams

Wolfurt, Feldkirch Zum Abschluss der Hinrunde im Grunddurchgang der Badminton-Bundesliga kommt es am Samstag (14 Uhr) zum Königsduell der bisherigen Saison. Tabellenführer Raiffeisen UBSC Wolfurt empfängt den punktegleichen Verfolger Mödling in der Hofsteighalle. Die Gastgeber können erstmals in stärkster Besetzung antreten und wollen sich mit einer ähnlich starken wie zuletzt beim 6:2-Heimsieg gegen Rekordmeister Traun den Halbzeittitel sichern.

Der BCM Feldkirch (5.) geht am Sonntag (10 Uhr, Sporthalle Gisingen-Oberau) als Außenseiter ins Heimspiel gegen den drittplatzierten Pressbaum. VN-JD