Doppelte Rückkehr und ein Neuer

Sport / 02.12.2019 • 20:16 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Srdan Gemaljevic (Bild) will mit SW Bregenz den zweiten Aufstieg schaffen.knobel
Srdan Gemaljevic (Bild) will mit SW Bregenz den zweiten Aufstieg schaffen.knobel

Bregenz Mit dem ersten offiziellen Training hat die zweite Ära von Srdan Gemaljevic als Trainer bei SW Bregenz begonnen. Der 59-jährige Serbe durfte dabei auch einen weiteren Rückkehrer begrüßen. Die Suspendierung von Daniel Sobkova (34) ist ja aufgehoben worden. Neu im Team der Schwarz-Weißen ist Asmir Dervisevic (20), der zuletzt in Holland spielte. Auch Simon Thurner (24) steht vor der Rückkehr zum VN.at-Eliteligaklub. Vn-tk