Ländle-Fußballszene

Sport / 02.12.2019 • 20:16 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Nathalie Bachmeier wechselt im Winter zu Spitzenreiter Vienna FC.
Nathalie Bachmeier wechselt im Winter zu Spitzenreiter Vienna FC.

Rückkehr

Lauterach Nach den beiden Neuerwerbungen Nicolas Mohr (23) und Dolunay Ücüncü (24) hat der VN.at-Eliteligaklub nun Eigengewächs Christopher Nagel (20) aus Altach zurückgeholt.

Trainer

Feldkirch Die Trainerentscheidung ist gefallen. So wird Bernhard Summer, zuletzt Coach bei Frauen-Bundesligist FFC Vorderland, die Nachfolge von Sabri Vural (35) antreten. „Ich freue mich auf die neue Herausforderung“, sagte der 52-Jährige.

Neuer Klub

Fußach Eine halbe Saison (2016/17) hat Philipp Puck (24) schon für den VL-Verein aus dem Rheindelta gespielt. Jetzt will sich der Mittelfeldspieler trotz starker Konkurrenz in Fußach durchsetzen. Zuletzt war er in Schwarzach nicht mehr glücklich gewesen.

Klassenunterschied

Egg Von Schwarzenberg zu Egg zieht es Stürmer Clemens Olsen. Der 26-jährige Angreifer hatte im Herbst sieben Treffer für den Klub aus der 2. Landesklasse erzielt, jetzt geht er in der Vorarlbergliga auf Torejagd.

Wechsel

Neusiedl Lange hatte sie für den FFC Vorderland gespielt, nach ihrem Wechsel in die Bundeshauptstadt hatte sich Torfrau Nathalie Bachmeier dann dem Zweitliga­klub SC Neusiedl angeschlossen. Im Winter steht der nächste Wechsel an. Die 19-Jährige spielt im Frühjahr für die Vienna. Der älteste Fußballklub Österreichs liegt derzeit an der Spitze der 2. Frauenfußball-Bundesliga.