Magnan wird 400 Spiele alt

Sport / 05.12.2019 • 22:59 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Seit dem ersten Spieltag in der Erste Bank Liga ist Verteidiger Olivier Magnan Bestandteil des Dornbirner Kaders.gepa
Seit dem ersten Spieltag in der Erste Bank Liga ist Verteidiger Olivier Magnan Bestandteil des Dornbirner Kaders.gepa

Der Kapitän feiert in Linz sein Jubiläum.

Dornbirn Jubiläum für Olivier Magnan. Der Kapitän des Dornbirner EC steht heute beim Spiel in Linz zum 400. Mal für die Bulldogs in der Erste Bank Liga auf dem Eis. Der 33-jährige Kanadier aus Sherbrooke absolvierte bisher 381 Grunddurchgangsspiele für Dornbirn, war bei 18 Play-off-Spielen dabei. 24 Tore und 84 Vorlagen stehen für den Mann mit den 18 NHL-Partien im Dress der New Jersey Devils zu Buche. „Ich weiß nicht, ob das gut oder schlecht ist,“ sagt der Verteidiger über sein Jubiläum. „Ich habe auch in Übersee schon eine Anzahl an Spielen hinter mich gebracht. Und ich habe ein bisschen Geld auf die Seite gebracht“, meint er schmunzelnd. Geplant war, eine Saison in Dornbirn zu bleiben. „Die Stadt gefällt uns, die Leute sind sehr nett. Mittlerweile fühlen wir uns hier zu Hause.“

Vier Runden sind es her, da kreuzte Dornbirn mit den Linzern letztmals die Schläger. Mit 0:6 stand danach die höchste Saisonniederlage. „Wir wollen uns diesmal nicht unterkriegen lassen“, denkt Magnan an Revanche. „Es gilt, auf den Heimsieg gegen Graz aufzubauen. Wir müssen von der Strafbank wegbleiben, einfach spielen, dann sind Punkte möglich.“ Das erste Saisonduell gewannen ebenfalls die Oberösterreicher, mit 3:2 in Dornbirn. „Beim 0:6 in Linz hatten wir nur drei Linien zur Verfügung“, erklärt Stefan Häußle. „Jetzt haben wir wieder vier und werden versuchen, das Tempo vorzugeben und drei Punkte zu holen.“ Der DEC gewann lediglich zwei seiner elf Auswärtsspiele, in den letzten beiden Begegnungen in der Fremde gelang kein Tor. VN-ko

„Die Stadt gefällt uns, die Leute sind sehr nett. Mittlerweile fühlen wir uns hier zu Hause.“

Eishockey

Erste Bank Liga 2019/20

Heute spielen

EHC BW Linz – Dornbirner EC – EC Graz99ers 19.15 Uhr

SR Hebeisen, Smetana, Gatol, Seewald

HC Znojmo – VSV 18.30 Uhr

SR Hejduk, Piragic, Nothegger, Rampir

EC Graz99ers – HCB Südtirol 19.15 Uhr

SR Ofner, Sternat, Nagy, Soos  live Sky

HC Innsbruck – Vienna Capitals 19.15 Uhr

SR K. Nikolic, Stolc, Kontschieder, Sparer

KAC – EC RB Salzburg 19.15 Uhr

SR Bulovec, Trilar, Bärnthaler, Hribar

Tabelle

 1. EC RB Salzburg 22 11 5 2 4 80:48 45

2. EC KAC 22 12 2 2 6 68:42 42

3. HCB Südtirol  22 11 3 1 7 72:58 40

4. EHC BW Linz 21 11 1 4 5 70:56 39

5. Vienna Capitals 21 10 2 3 6 62:54 37

6. EC VSV 22 10 2 2 8 72:59 36

7. HC Znojmo  22  9 2 2 9 74:75 33

8. Graz 99ers 22 8  1 2 11 56:71 28

9. Fehervar AV 19 23 7 3 1 12 60:77 28

10. HC Innsbruck 23 4 3 3 13 67:99 21

11. Dornbirner EC 22 3 1 3 15 43:85 14