Patrik Eler schuftet für sein Comeback

Sport / 05.12.2019 • 18:45 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Laibach Patrik Eler, Austria Lustenaus Neuzugang im Sommer 2019, droht noch lange auszufallen. Eine Knieverletzung stoppte den Stürmer im Herbst. Seitdem schuftet der 28-Jährige in seiner Heimat Slowenien für sein Comeback. Wann genau er wieder die Schuhe für die Austria schnürt, kann der ehemalige Torschützenkönig der 2. Liga nicht beantworten. Sein Vertrag läuft im Sommer 2020 aus. Bis dato lief Eler ganze 181 Minuten im Dress der Grün-Weißen auf, erzielte dabei einen Treffer. VN-MKR