Anthony Joshua holt sich WM-Titel zurück

Sport / 08.12.2019 • 21:18 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Der Sieg im von Anthony Joshua über Andy Ruiz jr. WM-Fight war nie gefährdet.afp
Der Sieg im von Anthony Joshua über Andy Ruiz jr. WM-Fight war nie gefährdet.afp

Riad Das vermeintliche Box-Spektakel des Jahres ist zum Langweiler geworden und hatte im neuen Schwergewichtsweltmeister Anthony Joshua einen nie gefährdeten Sieger. Der Brite setzte sich vor den Toren der saudischen Hauptstadt Riad einstimmig nach Punkten gegen den US-Amerikaner Andy Ruiz jr. durch. 189 Tage nach dem ersten Duell in New York revanchierte sich Joshua und holte sich die Weltmeistergürtel der Verbände WBO, WBA, IBF und IBO zurück.