Auslosung brachte Hammergruppe

Sport / 10.12.2019 • 21:36 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Schiedsrichterin Biljana Iskin wurde bei der Gruppenauslosung tatkräftig unterstützt.
Schiedsrichterin Biljana Iskin wurde bei der Gruppenauslosung tatkräftig unterstützt.

SCRA-Sportchef Möckel zog die Gruppe für Seehallencup.

Hard „Ich habe in meiner aktiven Karriere sehr gerne und sehr oft in der Halle gespielt“, verriet Christian Möckel anlässlich der Auslosung des Harder Seehallencups im Casino in Bregenz. Vor allem das Hallenmasters in Berlin, vor mehreren Tausend Besuchern, sei für ihn immer ein Highlight gewesen. Sportlich sei für den jetzigen SCRA-Sportchef im Halbfinale aber stets Endstation gewesen. Schon bei der Gruppenauslosung versprach er deshalb, beim Turnier im Jänner in Hard vorbeizuschauen.

Dabei wurden die Juniors aus Altach in die Vorrundengruppe V gelost, zusammen mit einem weiteren VN.at-Eliteligaklub, mit dem FC Lauterach. Zudem warten in der Hammergruppe noch die beiden Schweizer Vereine Rebstein und Chur. Eine starke Gruppe ist auch jene mit SW Bregenz und den Amateuren von Austria Lustenau. Beide Klubs haben sich ja auch im Herbst in der Liga spannende Duelle geliefert. Titelverteidiger FC Lustenau bekommt es mit zwei starken Vereinen aus dem Ausland zu tun. VN-tk

Auch Christian Möckel war bei der Auslosung im Casino in Bregenz.Knobel/2
Auch Christian Möckel war bei der Auslosung im Casino in Bregenz.Knobel/2

Hallenfussball

7. Forstner-Seehallencup

Veranstalter: Maldoner Elektrotechnik FC Hard

Austragungsort: Sporthalle Hard am See

Termin: 5. bis 11. Jänner 2020

Titelverteidiger: FC Lustenau 1907

Vorrunde

Gruppe I Maldoner Elektrotechnik FC Hard, Ruech Recycling RW Langen, FC RW Rankweil, TSV Heimenkirch, Sparkasse FC BW Feldkirch

Gruppe II Transgourmet SW Bregenz, FC Montlingen, SC Austria Lustenau Amateure, FC St. Margrethen, SC Montafon Vandans

Gruppe III FC Lustenau 1907, FC Landquart, SV Wolpertswende, Dietrich Luft&Klima SC Hohenweiler, AKA Hypo Vorarlberg U-18

Gruppe IV SV typico Lochau, FC Raiffeisen Viktoria Bregenz, SV Satteins, Hella Dornbirner SV, Fliesen Jams FC Riefensberg

Gruppe V Intemann FC Lauterach, Cashpoint SCR Altach Juniors, FC Chur 97, FC Mohren Dornbirn Juniors, FC Rebstein

Gruppe VI Meusburger FC Wolfurt, Meusburger FC Wolfurt Juniors, SV Aichstetten, FC Baldauf Doren, FC Schwarzach