Salzgeber im Super-G auf dem Podest

Sport / 12.12.2019 • 21:16 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Amanda Salzgeber stand beim Super-G auf der Reiteralm auf dem Stockerl.gepa
Amanda Salzgeber stand beim Super-G auf der Reiteralm auf dem Stockerl.gepa

Schladming Erster Stockerlplatz im 25. Renneinsatz auf FIS-Ebene für Amanda Salzgeber. Die 17-jährige Montafonerin belegte in den beiden FIS-Super-G-Rennen auf der Reiteralm die Plätze drei und vier. Mit zwei fünften Plätzen konnte sich Magdalena Kappaurer ebenfalls im Vorderfeld behaupten. Im Europacup-Super-G in St. Moritz fuhren Michelle Niederwieser und Vanessa Nussbaumer im ersten Rennen auf die Plätze 23 und 35. VN-ko

SKi-weltcup

1. Damen-Europacup-Super-G St. Moritz

1. Ida Dannewitz (SWE) 1:16,73

2. Tessa Worley (FRA/1989)  + 0,08

3. Wendy Holdener (SUI/93) + 0,33

5. Rosina Schneeberger (AUT/94) +0,58

23. Michelle Niederwieser (AUT/V/99) + 2,09

35. Vanessa Nussbaumer (AUT/V/98) +2,97

2. Damen-Europacup-Super-G St. Moritz

1. Tessa Worley (FRA/1989)  1:20,82

2. Nadine Fest (AUT/98) +0,06

3. Wendy Holdener (SUI/93) + 0,65

Ausgeschieden: Vanessa Nussbaumer, Michelle Niederwieser (AUT/V)

1. FIS-Herren-Super-G Reiteralm

1. Vincent Wieser (AUT/2002) 47,12

2. Moritz Opetnik (AUT/98) + 0,27

3. Gregor Sulzer (AUT/95) + 0,37

19. Simon Fleisch (AUT/V/00) + 1,06

23. Kilian Böck (AUT/V/02) +1,28

34. Valentin Lotter (AUT/V/02) +1,49

49. Nicolas Lussnig (AUT/V/01) + 1,68

50. Martin-Luis Walch (AUT/V/03) +1,72

51. Clauio Andreatta (AUT/V/00) +1,77

61. Elias Netzer (AUT/V/02) +2,00

64. Jakob Greber (AUT/V/03) +2,09

2. FIS-Herren-Super-G Reiteralm

1. Felix Hacker (AUT/999) 48,71

25. Kilian Böck (AUT/V/02) +1,43

30. Nicolas Lussnig (AUT/V/01) +1,56

33. Valentin Lotter (AUT/V/02) + 1,66

42. Jakob Greber (AUT/V/03) +2,04

48. Martin-Luis Walch (AUT/V/03) +2,27

50. Clauio Andreatta (AUT/V/00) +2,28

69. Elias Netzer (AUT/V/02) +2,84

1. FIS-DamenSuper-G Reiteralm

1. Celina Unterberger (AUT/00) 49,27

2. Selina Stecher (AUT/01) +0,06

3. Sandra Absmann (AUT/00) +,032

4. Amanda Salzgeber (AUT/V/02) +0,54

5. Magdalena Kappaurer (AUT/V/00) + 0,86

32. Nina Kegele (AUT/V/02) +1,79

40. Elena Steurer (AUT/V/02) +2,06

45. Sonja Gigler (AUT/V/01) +2,16

55. Lea Lipburger (AUT/V/03) +2,45

66. Linda Hiller (AUT/V/02) +2,84

2. FIS-DamenSuper-G Reiteralm

1. Lena Wechner (AUT/00) 49,38

2. Selina Stecher (AUT/01) +0,31

3. Amanda Salzgeber (AUT/V/02) +0,39

5. Magdalena Kappaurer (AUT/V/00) +0,82

31. Nina Kegele (AUT/V/02) +1,92

36. Lea Lipburger (AUT/V/03) +2,03

37. Sonja Gigler (AUT/V/01) +2,10

39. Linda Hiller (AUT/V/02) +2,13