Remis-Serie gegen Kuchl beenden

Sport / 13.12.2019 • 21:49 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Kennelbach Nach sechs Remis wollen die Herren des UTTC Raiffeisen Kennelbach (5.) am Sonntag (10 Uhr) gegen Kuchl (3.) zum Abschluss des Herbstdurchganges der ersten Tischtennis-Bundesliga den ersten Sieg einfahren. Was in der Liga bislang nicht klappte, gelang im TT-Intercup (Europacup für Klubteams). Nach den Siegen gegen Cagliari (Ita) und Schaerbeek (Bel) trifft man im Viertelfinale am 15. Februar auswärts auf den SC Buschhausen (Ger). VN-JD