Trotz Siegen hat nur Hard Grund zur Freude

Sport / 13.12.2019 • 22:44 Uhr / 7 Minuten Lesezeit
Hard-Spielmacher Gerald Zeiner war am Ende der einzige Kremser, der nach dem 26:21-Heimsieg der Roten Teufel Grund zur Freude hatte.GEPA
Hard-Spielmacher Gerald Zeiner war am Ende der einzige Kremser, der nach dem 26:21-Heimsieg der Roten Teufel Grund zur Freude hatte.GEPA

Rote Teufel mit 26:21-Heimsieg über Meister Krems. Bregenz muss ungeachtet des 26:25-Erfolges in Graz in die Abstiegsrunde.