Datencenter Fussball, Deutsche Bundesliga 2019/20

Sport / 15.12.2019 • 20:37 Uhr / 3 Minuten Lesezeit

15. Spieltag

1. FC Köln – Bayer Leverkusen 2:0 (0:0)

49.500 Zuschauer. Torfolge: 73. 1:0 Cordoba, 84. 2:0 Bornauw

Gelb-Rote Karte: 62. Dragovic (wiederholtes Foulspiel)

Rote Karte: 77. Bailey (Tätlichkeit)

Bei Köln spielte Louis Schaub ab der 87. Minute, Florian Kainz war nicht im Kader. Bei den Gästen spielte Julian Baumgartlinger durch, Aleksandar Dragovic bis zu einem Platzverweis in der 62. Minute, während Torhüter Ramazan Özcan auf der Bank saß.

TSG 1899 Hoffenheim – FC Augsburg 2:4 (1:1)

23.309 Zuschauer. Torfolge: 11. 0:1 Max, 14. 1:1 Skov, 50. 1:2 Max (Foulelfmeter), 56. 1:3 Jensen, 80. 2:3 Locadia, 85. 2:4 Lago

Beim Heimteam spielte Florian Grillitsch durch, Christoph Baumgartner wurde in der 71. Minute eingewechselt, Robert Zulj war nicht im Kader und Stefan Posch fehlte aufgrund einer Sperre. Michael Gregoritsch saß bei den Gästen auf der Bank.

Fortuna Düsseldorf – RB Leipzig 0:3 (0:1)

35.387 Zuschauer. Torfolge: 2. 0:1 Schick, 58. 0:2 Werner (Handelfmeter), 75. 0:3 Mukiele

Markus Suttner und Kevin Stöger fehlten bei Düsseldorf beide verletzungsbedingt. Bei den Gästen aus Leipzig spielten Marcel Sabitzer, Konrad Laimer und Stefan Ilsanker, während Hannes Wolf in der 81. Spielminute eingewechselt wurde.

Bayern München – Werder Bremen 6:1 (2:1)

75.000 Zuschauer. Torfolge: 24. 0:1 Rashica, 45. 1:1 Coutinho, 45./+4 2:1 Lewandowski, 63. 3:1 Coutinho, 72. 4:1 Coutinho, 75. 5:1 Thomas Müller, 78. 6:1 Coutinho

David Alaba spielte bei den Bayern durch, Marco Friedl bei Werder ab Minute 45/+2.

1. FSV Mainz 05 – Borussia Dortmund 0:4 (0:1)

33.305 Zuschauer (ausverkauft). Torfolge: 32. 0:1 Reus, 66. 0:2 Jadon Sancho, 69. 0:3 Thorgan Hazard, 84. 0:4 Nico Schulz

Karim Onisiwo und Phillipp Mwene fehlten bei Mainz beide verletzungsbedingt.

SC Paderborn – Union Berlin 1:1 (1:1)

14.414 Zuschauer. Torfolge: 7. 0:1 Ingvartsen, 33. 1:1 Pröger

Christopher Trimmel spielte bei Berlin durch, Florian Flecker fehlte im Kader.

Hertha BSC Berlin – SC Freiburg 1:0 (0:0)

37.343 Zuschauer. Tor: 53. 1:0 Vladimir Darida

Philipp Lienhart fehlte bei Freiburg verletzungsbedingt.

VfL Wolfsburg – Borussia Mönchengladbach 2:1 (1:1)

25.580 Zuschauer. Torfolge: 13. 1:0 Schlager, 15. 1:1 Embolo, 90./+1 2:1 Arnold

Bei Wolfsburg spielte Xaver Schlager unter Trainer Oliver Glasner bis zur 77. Minute und erzielte in der 13. Spielminute das Tor zum 1:0. Bei den Gästen spielte Stefan Lainer bis zur Pause.

Schalke 04 – Eintracht Frankfurt 1:0 (0:0)

60.811 Zuschauer. Tor:53. 1:0 Raman

Tabelle

 1. RB Leipzig 15 10 3 2 42:16 + 26 33

 2. Borussia Mönchengladbach 15 10 1 4 31:18 + 13 31

 3. Borussia Dortmund 15 8 5 2 37:19 + 18 29

 4. FC Schalke 04 15 8 4 3 26:18 +  8 28

 5. FC Bayern München 15 8 3 4 41:21 + 20 27

 6. SC Freiburg 15 7 4 4 24:18 +  6 25

 7. Bayer 04 Leverkusen 15 7 4 4 22:20 +  2 25

 8. VfL Wolfsburg 15 6 5 4 17:15 +  2 23

 9. TSG 1899 Hoffenheim 15 6 3 6 21:27 –  6 21

10. 1. FC Union Berlin 15 6 2 7 19:20 –  1 20

11. FC Augsburg 15 5 5 5 24:28 –  4 20

12. Eintracht Frankfurt 15 5 3 7 24:23 +  1 18

13. Hertha BSC Berlin 15 4 3 8 21:29 –  8 15

14. FSV Mainz 05 15 5 0 10 20:38 – 18 15

15. SV Werder Bremen 15 3 5 7 23:35 – 12 14

16. Fortuna Düsseldorf 15 3 3 9 16:32 – 16 12

17. 1. FC Köln 15 3 2 10 14:30 – 16 11

18. SC Paderborn 15 2 3 10 18:33 – 15 9

16. Spieltag (Dienstag, 17./Mittwoch, 18. Dezember): Werder Bremen – Mainz 05 (Dienstag, 18.30 Uhr); Borussia Dortmund – RB Leipzig, Union Berlin – 1899 Hoffenheim, Augsburg – Fortuna Düsseldorf (alle Dienstag, 20.30 Uhr); Bayer 04 Leverkusen – Hertha BSC (Mittwoch, 18.30 Uhr), Borussia Mönchengladbach – Paderborn, Wolfsburg – Schalke 04, Freiburg – Bayern München, Eintracht Frankfurt – 1. FC Köln (alle Mittwoch, 20.30 Uhr)

Torschützenliste: 18 Robert Lewandowski (FC Bayern), 16 Timo Werner (Leipzig), 10 Rouwen Hennings (Düsseldorf) 89Marco Reus (Dortmund) 8 Jadon Sancho (Dortmund), Sebastian Andersson (Union Berlin) 7 Florian Niederlechner (Augsburg), Milot Rashica (Bremen), Wout Weghorst (Wolfsburg), 6 Philippe Coutinho )Bayern), Breel Embolo (Mönchengladbach), Amine Harit (Schalke), Goncalao Paciencia (Frankfurt), Nils Petersen (Freiburg), Marcel Sabitzer (Leipzig), Marcus Thuram (Mönchengladbach)