Akademiespieler statten Kinderstation Besuch ab

Sport / 22.12.2019 • 21:35 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Die VFV-Akademiekicker zu Gast auf der Feldkircher Kinderstation.AKA Vorarlberg
Die VFV-Akademiekicker zu Gast auf der Feldkircher Kinderstation.AKA Vorarlberg

Feldkirch Über Besuch durften sich einige Kinder auf der Station des Landeskrankenhauses in Feldkirch am Freitag freuen. Einige Akademiespieler des Vorarlberger Fußballverbandes schauten vorbei und sorgten, dank des Verzichts auf Weihnachtsgeschenke durch die Mitarbeiter und den Vorstand, dafür, dass Kinderaugen zum Strahlen gebracht werden konnten: Jedem Kind wurde nämlich ein Geschenk in Form eines Fußballs und Süßigkeiten überreicht.

Aber nicht nur die Kinder freuten sich, auch der Leiter der Kinderstation, Burkhard Simma, begrüßte die Kicker gerne.