Der Meister war eine Nummer zu groß

Sport / 22.12.2019 • 19:26 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Atzgersdorf Im schweren Auswärtsspiel gegen Meister Atzgersdorf konnten auf Ländleseite leider keine Punkte eingefahren werden.Die Spielerinnen des HC Sparkasse BW Feldkirch mussten sich gegen die Wienerinnen recht deutlich mit 27:17 geschlagen geben. Feldkirch belegt somit mit acht Punkten den neunten Platz. Nach der Weihnachtspause geht es am 15. Jänner für die Handballerinnen mit dem Vorarlberger Derby auswärts gegen den SSV Dornbirn Schoren (momentan auf dem achten Platz) weiter.