Glück für Luca Hämmerle

Sport / 22.12.2019 • 21:06 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Der Montafoner Luca Hämmerle kam kurz vor dem Ziel beim Snowboardcross-Weltcup in Cervinia schwer zu sturz und wurde ins Krankenhaus in Aosta gebracht.gepa
Der Montafoner Luca Hämmerle kam kurz vor dem Ziel beim Snowboardcross-Weltcup in Cervinia schwer zu sturz und wurde ins Krankenhaus in Aosta gebracht.gepa

Snowboarder zog sich bei schwerem Sturz in Cervinia eine Gehirnerschütterung zu.